Namibia

Back to Your Roots

Eine Reise zurück zu Dir selbst

13. – 28. Januar 2023

Namibia

Back to Your Roots

Eine Reise zurück zu Dir selbst

13. – 28. Januar 2023

Fern ab von jeder Ablenkung erlebst Du das Abenteuer Deines Lebens. Die Kombination aus Landschaft, Natur, Ruhe, Abwechslung und Action, gepaart mit meinen Impulsen als Mentaltrainerin und Coach wird eine Transformation in Dir bewirken, die in dieser Form einmalig ist!

Entschleunigung

Fokus auf das Wesentliche

Keinerlei Ablenkungen

Verbinde Dich mit der Natur

Überschreite Deine Grenzen

Aktiviere Deine Superressourcen

Lebe und Fühle!

Wann hattest Du das letzte mal Zeit, Dich uneingeschränkt mit Dir und Deinen Gedanken zu beschäftigen?

Wir sind gefangen in der Hektik des Alltages. Unser Gehirn wird tagtäglich regelrecht bombadiert mit tausenden von Informationen, Eindrücken, Problemen und persönlichen Herausforderungen. Ob wir wollen oder nicht, es prasselt alles auf uns ein.

Unser Gehirn kommt dadurch in eine Art Notfallzustand, bei dem unser Unterbewusstsein die Führung unseres Handelns und Fühlens übernimmt. Das bewusste, achtsame und lösungsorientierte Denken gerät ins Hintertreffen. Wir haben das Gefühl nicht mehr klar im Kopf zu sein. Unsere Gedanken drehen sich im Kreis, unsere Emotionen sind unangenehm, aber undefiniert. Wie verlieren aus den Augen, was uns wirklich wichtig ist und worauf wir unseren Fokus legen wollen.

Komme in Dein Gefühl, Dein bewusstes Denken und Handeln!

Mein persönliches Erlebnis in Namibia

Ich selbst durfte diese Erfahrung machen, als ich dieses Jahr für sechs Wochen in Namibia war. Ohne dass ich es explizit wollte oder dass es der Grund meiner Reise gewesen wäre, bin ich mit Energie geladen, einem klaren Kopf und konzentriertem Fokus nach Deutschland zurück gekommen. Der Akku ist geladen, die innere Stärke wieder da. Dieses Gefühl, diese Transofrmation möchte. ich gerne mit Dir teilen.

Namibia – der beste Ort, um zu Dir zurück zu finden

Dank meiner persönlichen Erfahrung, kann ich sagen, dass eine Reise durch Namibia ideal ist, um wieder zu sich selbst und der eigenen inneren Kraft zu finden.

Hier findest Du die Ruhe, um Dein System herunter zu fahren. Fern ab von Zivilisation und Alltag nimmst Du eine Entschleunigung wahr, die Du auf Zellebene spüren kannst. Durch die Entschleunigung verzieht sich der Nebel in Deinem Kopf und eine neue Klarheit entsteht. Erkenntnisse, Lösungen, Ziele, Visionen entstehen dort wo vorher ein Knoten an Gedanken war.

Das Land bietet fantastische Naturerlebnisse, die uns selbst und unsere eigenen Gedanken und Probleme in Relation setzen zu einem größeren Ganzen. Es realtiviert sich alles und vieles verliert an Bedeutung und Wichtigkeit. Im Gegenzug dazu werden wir uns wieder der wichtigen Dinge bewusst. Unter anderem dessen, wer wir sind und was wir wirklich fühlen.

Namibia wirkt wie ein Kraftort, an dem Du Deine eigene Stärke (re-)aktivierst. 

Lass Dich ein auf das Abenteuer Deines Lebens!

Auf den Spuren Deiner Super-ressourcen

Unsere Super-Ressourcen sind die Emotionen, die unser gesamtes emotionales System kalibrieren. Das Empfinden von Stolz, Entspannung, Dankbarkeit, (Mit-)Freude und Ehrfurcht hat gleich mehrere positive Effekte*:

  • Es erleichtert uns Situationen anzunehmen wie sie sind (Akzeptanz).
  • Unserer innerer Fokus wird auf schöne Dinge gelenkt (positive Refokussierung).
  • Die positive Neubewertung von Situationen wird gefördert.
  • Unser Gedankenmuster des „Schwarz Sehens“ wird reduziert.
  • Wir stärken unsere emotionale Resilienz.
  • Wir stärken unsere emotionale Kompetenz.

*belegt durch wissenschaftliche Studien.

Der Einsatz von Super Ressourcen findet im emTrace® (Emotions-Coaching) Anwendung. Vielen Menschen fällt es sehr schwer, im Coaching auf Anhieb diese Emotionen zu empfinden.

Diese Reise garantiert Dir ein Overload an Super-Ressourcen! Die Transformation geschieht automatisch.   

Dein Mehrwert

  • Du tankst auf dieser Reise Energie und Kraft.
  • Du bekommst emotionale Stabilität und Klarheit.
  • Du kannst Dich besser und effektiver auf Lösungen konzentrieren.
  • Du kommst Dir selbst und Deinen Bedürfnissen näher.
  • Du lernst den Fokus wieder auf die richtigen Dinge auszurichten.

Fühle die innere Ruhe, dieses Lächeln im Gesicht, ganz stabil und souverän kann Dich nichts und niemand mehr aus der Fassung bringen. Du weißt genau, wer Du bist, was Du fühlst, was Du im Leben noch erreichen möchtest und wie die nächsten Schritte aussehen.

Short Facts

🦒 2 x Einzel-Coaching

🦒 tägliche Impulse und Reflexionseinheiten in der Gruppe und jeder für sich

🦒 15 Tage Safari-Reise durch Namibia

🦒 8 x Campen (2 x wild) | 7 x Lodge & Guesthouse

🦒 Diverse Aktivitäten wie Wandern, Squad Bike, Seacruise, uvm.

🦒 3 Allradfahrzeuge (jeder kann/darf fahren)

🦒 ca. 4.000 km

🦒 Max. 10 Teilnehmer

Mit dem besten Tourguide des südlichen Afrikas ❤️

Dirk Risse – InDiRi Tours

Dirk hat seine Liebe zu Afrika bereits in den 80-er Jahren entdeckt. Nach jahrelangen eigenen Erfahrungen als Individual-Tourist im südlichen Afrika bietet er seit 1998 genau diese Reiseerlebnisse seinen Gästen als Tour Guide und Fotograf an.

Auch nach über 20 Jahren liebt er es, seinen Gästen Plätze abseits der üblichen Touristenpfade zu zeigen. 

Gefühlt gibt es keinen Stein, keinen Baum, keinen Weg, den er nicht kennt. Er wird uns auf dieser Reise begleiten und unser Erlebnis durch seine Anwesenheit und sein Wissen zusätzlich bereichern. Er kennt das Land wie kaum ein anderer und strahlt eine Ruhe aus, die die Sicherheit und Souverenität geben, die man für so ein Abenteuer braucht. 

Wir haben uns 2020 kennen und lieben gelernt. Mit diesem Projekt verbinden wir unsere Leidenschaften zu einem einmaligen Erlebnis. 

Preis & Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • 2 Einzelcoachings zu Deinem individuellen Thema (1 x vor der Reise und 1 x während der Reise)
  • täglich angeleitete Impulse und Reflexionseinheiten während der Reise – am Lagerfeuer und im Laufe des Tages
  • Allradfahrzeug inklusive Campingausstattung*, Benzin, alle Übernachtungen, Frühstück, Abendessen bis auf zwei Abende in Swakopmund, die zur freien Verfügung stehen, Wasser, alle Parkeintritte, alle Aktivitäten während der Tour.** 

*Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung für die Teilnehmer.

** Geplant sind Sundownerbootstour am Kunene River, Wanderung, Kanufahren oder Wasserrafting am Kunene River, Seacruise und Squadbike fahren. Die Aktivitäten, insbesondere die am Kunene River, sind Wetterabhängig und somit nicht garantiert.

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Anreise nach Windhoek/Namibia, ggf. zusätzliche Ausflüge und Freizeitgestaltung in Swakopmund, Getränke auf den Lodges und Guesthouses, Trinkgelder, evtl. Corona-Tests.

Anderungen vorbehalten:

Je nach Verfügbarkeit oder Witterung können einzelne Unterkünfte abweichen.

PREIS:

5.555 € p.P. inkl. MWSt. (Übernachtung im Doppelzimmer/Doppelzelt – Einzelzimmer auf Anfrage möglich)

ACHTUNG!!!
Für SCHNELLENTSCHEIDER gibt es bis zum 01.07. 2022  einen RABATT in Höhe von 10%
👉 4.999,50 € 👈

WIR STARTEN IN

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Die Reise im Detail

TAG 1: Start in Windhoek

Die Direktflüge nach Namibia kommen morgens in Windhoek an. Du wirst am Flughafen abgeholt und wir treffen uns gemeinsam bei unserem Autovermieter, wo wir die gut ausgestatten Allradfahrzeuge inkluse Campingausrüstung entgegennehmen.

Anschliessend fahren wir knapp 400 km zur Kamrav Guest Farm. Hier werden wir gemütlich ankommen und ein schönes Abendessen in familiärer Atmosphäre von Maryna bekommen. Übernachten werden wir direkt in unseren Dachzelten. 

TAG 2: Ankommen und runterkommen

Diesen Tag verbringen wir auf der Farm von Maryna. Essenstechnisch sind wir gut versorgt und können uns uneingeschränkt uns und unserem Vorhaben widmen. Wir werden den Tag zur Entspannung und für eine erste intensive Reflexion Reflexion. Dafür wird es Impulse und Anleitung von mir geben. 

Tag 3: Fahrt Richtung Etosha National Park

Kein Aufentahlt in Namibia ohne Besuch des Etosha National Parks. Auf dem Weg dorthin gibt es den ein oder anderen interessanten Stop zum Beine vertreten, Landschaft und Umgebung genießen. Den Abend verbringen wir auf einer der wunderbaren Unterkünfte der Mushara Collection. Ein Traum, den man nur aus dem Katalog kennt. Lasst Dich überraschen.

Tag 4: Etosha National Park

Bei Tagesanbruch nach dem Frühstück starten wir in den Etoscha National Park. In dem Park sind die Big Five von Afrika vertreten. Tiere zu sehen und zu beobachten ist quasi garantiert.

Die nächtliche Unterkunft ist auf einem Campingplatz mitten im Park an einem Wasserloch. Heute Abend sind wir selbst für unsere Verpflegung zuständig. Das machen wir gemeinschaftlich. 

Tag 5: Vom Park Richtung Norden

Wir starten wieder in der Früh und fahren noch ein Stück durch den Etosha National Park. Von dort aus geht es direkt Richtung Norden zum Kunene River Camp. Wenn die Zeit es zulässt, machen wir dort eine Sundowner Cruise auf dem Kunene River. Auf jeden Fall genießen wir den Sonnenuntergang am Kunene River  und werden nach gemeinsamer Verpflegung am Lagerfeuer sitzen.

Tag 6/7: Fahrt durch den Nord-Westen – Epupa Falls

Auf der Omarumba Lodge verbringen wir zwei Nächte. Wir nutzen den Tag, um die Gegend zu erkunden und ein Himbadorf zu besuchen. Wir vermeiden die Touristischen Attraktionen, da Dirk über die Jahre die er in Namibia lebt, selbst Himbafamilien kennen gelernt hat. Es ist auch nochmal ein Ausspannen und Vorbereiten auf die aufregenede Reise durch das Kaokofeld und den Hoanib.

Tag 8/9/10: Kaokoveld – Abenteuer pur!

Jetzt starten wir ein Abenteuer im Kaokoveld. Eine Nacht im Camp Aussicht und die folgenden beiden Nächte auf dem wilden Naturcampingplatz.

Wir sind komplett Offroad unterwegs und durchqueren den Hoanib, ein trockenes Flußbett. Es werden anspruchsvolle und unvergessliche Tage werden. Fernab von Internet und Luxus werden wir keinem Menschen begegnen, dafür aber hoffentlich den dort lebenden Wüstenelefanten.

Tag 11/12: Kaokoveld Richtung Küste

Nach den Tagen im Kaokoveld ist es eine herrliche Erfrischung in die Warmquellen zu gehen. Der Abstecher dahin lohnt sich auf jeden Fall!

Die Übernachtung auf dem Palmwag Camp wird uns nach den letzten drei Tagen wie Luxus vorkommen. Erst recht die anschliessende Lodge am Cape Cross. Hier werden wir die zweitgrößte Robbenkolonie sehen und direkt mitten durch laufen können. Endlich am Atlantik angekommen erwarten uns auch moderate Temperaturen und ein angenehmes Lüftchen.

Tag 13: Entlang der Küste nach Swakopmund

Auch heute gibt es einen erfrischenden Abstecher zum Baden, allerdings etwas salziger. In einem Salzsee im inneren des Landes gibt es einiges zu lachen, wenn wir wie Korken auf dem Wasser schwimmen.

Auf dem Weg Richtung Swakopmund kehren wir in Hentjesbay ein und werden leckern Fisch zu Mittag essen. Schließlich sind wir jetzt ja am Meer.

Die Unterkunft in Swakopmund ist ein schönes Gästehaus, fußläufig zum Strand und in die Stadt.

Tag 14/15: Swakopmund

Das kleine „deutsche Nordseebad“ Swakopmund ist die namibische Heimat von Dirk. Es begeistert jeden! In einzigartiger, klimatisch außergewöhnlicher Lage zwischen dem Atlantik und der heißen Namib-Wüste liegt dieses Küstenstädtchen. Eine sympathische, behagliche kleine Stadt, die neben ihren zahlreichen Geschäften und vorzüglichen Restaurants auch viele Sehenswürdigkeiten zu bieten hat wie z.B. das Museum und das Aquarium. Das Ortsbild des rund 35.000 Einwohner zählenden beliebten Seebades ist noch von Kolonialbauten geprägt.

In Swakopmund gibt es die verschiedensten Aktivitäten. Für diese Reise haben wir die ausgewählt, die uns selbst am besten gefallen (inklusive).

Eine Bootstour in der Lagune von Walvis Bay, bei der wir Delfine, Robben, Lederschildkröten, Mondfische, Kormorane, Pelikane etc. beobachten können. Während der Fahrt werden frische Austern, Schnittchen und Sekt gereicht.

Eine geführte Quadbike-Tour durch die Dünenlandschaft. Eine Mischung aus ein bisschen Adrenalin und atemberaubenden Aussichten in den Dünen direkt vor der Haustür. Weitere Aktivitäten sind auf eigenen Faust möglich, gerne helfen wir bei der Auswahl und Organisation.

In den Dünen werden wir auch einen gemeinsamen Sundowner zu uns nehmen, das ist quasi ein Pflichtprogramm. 🙂 Den letzten Abend verbringen wir bei einem gemeinsamen Abendessen (inklusive). Die beiden anderen Abende in Swakopmund sind zur freien Verfügung.

Tag 16: Abfahrt nach Windhoek und Heimreise

Wir fahren nach einem frühen Frühstück direkt nach Windhoek zum Autovermieter. Dort werden die Fahrzeuge abgegeben und wir werden mit einem Shuttle zum Flughafen gebracht. Wir gehen bei der Planung davon aus, dass die Flüge wie sonst auch üblich abends von Windhuk nach Deutschland abgehen. Wer erst am kommenden morgen abfliegt, kann eine Nacht in Windhoek oder Umgebung verbringen. Gerne sind wir hier behilflich.

Bist Du dabei?

Bei dieser besonderen Reise sind wir eine kleine Gruppe von 10 Teilnehmern. Um für alle Beteiligten die richtige Energie zu schaffen, findet ein Vorgespräch statt, bei dem wir schauen, ob diese Reise wirklich das richtige für Dich ist.

Trage Dich hier in das Kontaktformular ein und ich werde Dich so schnell wie möglich kontaktieren.

Marketing von

Wir freuen uns auf dich!

Über Mich

Meine persönliche Einladung für Dich

Darf ich mich vorstellen, mein Name ist Felicitas Binninger und als Mentaltrainerin, Mentorin und Coach habe ich meine Berufung zum Beruf gemacht. Menschen in ihrer Entwicklung und bei ihren Herausforderungen zu unterstützen erfüllt mich sehr. Dazu kommt, dass ich das Leben und die Freude liebe – und gemeinsam macht das einfach noch mehr Spaß!

Mit dieser Reise möchte ich Dich mitnehmen auf ein Abenteuer, das auch mein Leben verändert hat. Ich wusste vom Afrika-Fieber, aber es hat mich bisher nie dort hin gezogen. Nachdem ich diese Erfahrung selbst gemacht habe, weiß ich, dass es lebensverändernd ist! Und genau das möchte ich mit Dir und anderen Menschen teilen. Unvorstellbar, was durch die Energie der Gruppe noch zusätzlich möglich sein wird. Sei ein Teil davon!

Ich freue mich auf Dich!

 

Was meine Kunden über mich sagen

bekannt aus:

Wissen für alle

Bitte fülle die beiden Felder aus und Du erhältst den Link zu dem Video-Crashkurs sofort und kostenlos zugeschickt:

Du hast Dich erfolgreich angemeldet! WICHTIG: Bitte bestätige Deine Anmeldung indem du auf den Link in meiner Mail klickst (ggf. den Spam-Ordner prüfen).

Werde Teil des Inner Circles und lass Dich zu mehr Lebensfreude und Lebensqualität inspirieren! Bitte fülle die beiden Felder aus.

Du hast Dich erfolgreich eingetragen! WICHTIG: Bitte bestätige Deine Anmeldung indem du auf den Link in meiner Mail klickst (ggf. den Spam-Ordner prüfen).